Unser Selbstverständnis

Wenn Sie zu uns kommen, haben Sie schon einen Weg hinter sich. Sie können sicher sein, dass wir mit Respekt und Verständnis auf Ihre Gefühlslage eingehen werden. Wir möchten Ihnen Mut machen, sich uns anzuvertrauen. Kinderlosigkeit muss kein Schicksal bleiben. Die Erfolgsrate der Behandlungen ist hoch.

Das Laborteam

In 2013 konnten wir nach langem Werben Frau Dr. Heide Reil als Mitglied unserer Praxisleitung gewinnen. Durch ihre Ausbildung zur Ärztin und Biologin verbindet sie Wissenschaft und Medizin. Besondere Aufmerksamkeit erfährt durch sie die Embryologie und die Sicherung der Qualität der Praxis- und Laborabläufe. So schaffen wir weiteres Vertrauen durch Kompetenz.

Dr. Manzoor Nowshari hat sich im Laufe von mehr als 20 Jahren auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin einen hervorragenden Ruf erarbeitet und Lehr- und Forschungstätigkeiten in Deutschland, Österreich, Turkmenistan und den Vereinigten Arabischen Emiraten durchgeführt.

Frau Paula López-Beltrán ist seit dem Frühjahr 2015 in unserem Team. Ihre Ausbildung als Reproduktionsbiologin und bisherige Berufserfahrungen in Embryologie hat sie in Spanien erworben. Jetzt erfüllt sie sich ihren Traum, in anderen europäischen Ländern zu arbeiten und ihre Erfahrungen zu erweitern.

Und das macht sie hervorragend, mit ruhiger Hand und scharfem Verstand, eine Bereicherung für unser Laborteam.

Unser internationales Laborteam hat wieder eine tatkräftige Erweiterung bekommen. Der erfahrene Embryologe Abdallah Alzayed stammt aus Syrien und hat über 10 Jahre in Saudi Arabien in der Reproduktionsbiologie gearbeitet.

Mit Erfahrungen auf allen modernen Bereichen der Embryologie trägt Herr Alzayed nun dazu bei, Ihnen höchste Qualität und Know How für Ihre Behandlung zu bieten.

Frau Marianne Mücke ist als hoch motivierte und erfahrene Medizinische Laborassistentin (MTA) quasi für Alles zuständig, das mit Labor zu tun hat. Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten im Kinderwunschzentrum umfassen die Bereiche Spermiogramme, Ejakulataufbereitung und Hormonanalysen und die vielfältigen und besonders heiligen Aufgaben im Zelllabor und im Qualitätsmanagement des Labors. Frau Mücke hat ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistentin (MTLA) 2010 beendet. Im Anschluss daran konnte Frau Mücke ihre Berufserfahrungen in einem Krankenhauslabor mit integriertem MVZ (medizinisches Versorgungszentrum) erweitern, bis sie 2011 dem Laborteam des Kinderwunschzentrums beigetreten ist.

Frau Gianna Dennenmoser, eine waschechte Berlinerin (soll es ja auch geben), ist eine sehr erfahrene Kraft im Labor. Nach dem Abitur hat Frau Dennenmoser in 2014 die Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Assistentin an dem Lette-Verein Berlin erfolgreich absolviert und stellt sich nun den Herausforderungen, die ein Labor eines Kinderwunschzentrums so mit sich bringen. Wir freuen uns sehr, dass Frau Dennenmoser zu unserem Team gehört, die umfassenden Aufgaben meistert sie mit absoluter Leichtigkeit und Gewissenhaftigkeit.

Hormon ist, wenn man es bestimmt! Frau Saskia Hansche ist in unserem Team für die Bestimmung der Hormonwerte und für die Analyse der Spermiogramme verantwortlich. Mit Präzision und Zuverlassigkeit geht sie dabei vor. Eine absoluter Gewinn für unsere Arbeitsgruppe.

Frau Lisa Cilien ist seit Frühjahr 2017 in unserem Team. Sie bringt ein breites Spektrum von Methoden und Laborerfahrungen mit und ist  bei uns im Bereich  "Hormonanalyse und für Spermiogramme" tätig.

Und dies macht sie mit sehr viel Motivation und Freude an der Arbeit.  

Unsere Zertifikate, Mitgliedschaften und Kooperationen

FertiPROTEKT