Unser Selbstverständnis

Wenn Sie zu uns kommen, haben Sie schon einen Weg hinter sich. Sie können sicher sein, dass wir mit Respekt und Verständnis auf Ihre Gefühlslage eingehen werden. Wir möchten Ihnen Mut machen, sich uns anzuvertrauen. Kinderlosigkeit muss kein Schicksal bleiben. Die Erfolgsrate der Behandlungen ist hoch.

Adriana Kutsche (im 3. Ausbildungsjahr zur MFA)

ist eines unserer jüngsten Mitglieder im Team. Nach einem sehr erfolgreichen Abitur wollte Frau Kutsche etwas Handfestes erlernen und überlegte zuerst Hebamme zu werden. Als gestandene Judokämpferin mit gelb-orangenem Gürtel hätte es ihr an Ausdauer nicht gefehlt. Doch zu unserem Glück hat sie sich für uns entschieden und erlernt nun den Beruf einer Medizinischen Fachangestellten. Wir finden, dass sie eine gute Entscheidung getroffen hat, denn Frau Kutsche ist einfach besonders freundlich und (ganz wichtig! Anm. d. Red.) sie strahlt immer.

Wenn der Sport es zulässt, beschäftigt sich Frau Kutsche in der Freizeit mit der Malerei. An der Spree aufgewachsen, diente ihr dabei das Wasser mit all seinen Tiefen und Facetten als Inspirationsquelle. Nun lässt sie sich von den Tiefen verschiedener Situationen und Emotionen inspirieren. Bewaffnet mit Bleistift und Acryl nutzt sie dabei ihre Beobachtungsgabe immer häufiger für die Portraitmalerei.

 

 

Unsere Zertifikate, Mitgliedschaften und Kooperationen

FertiPROTEKT