ungestörte Kultivierung im EmbryoScope+

Quelle des Bildes: Invitrolife. Sind Sie an Blastozystenkulturen interessiert? Im EmbryoScope+ von Vitrolife können ihre Embryonen sich völlig ungestört entwickeln. Zusätzlich können wir jeden Teilungsschritt beobachten, um zu entscheiden, mit welchen Embryonen die besten Chancen bestehen schwanger zu werden.

Im Kinderwunschzentrum Potsdam gibt es nun die Möglichkeit durch das kameragestützte Inkubatorsystem von Vitrolife ihre Embryonen ungestört zu kultivieren und gleichzeitig kontinuierlich zu beobachten. Dies verschafft uns einen unschätzbaren detaillierten Einblick in die Embryonenentwicklung. Durch die Beurteilung der Entwicklung im Zeitraffer-Video ist es dann möglich, Embryonen für den Tranfer zu identifizieren, die die höchste Chance haben, implantieren zu können.

Quelle Bild: Vitrolife

Weitere Artikel

Hell. Modern.
Freundlich. Gemütlich.

Erste PID - Genehmigung für Berlin / Brandenburg. Seit Juli 2016 liegt dem Kinderwunschzentrum Potsdam  die offizielle Genehmigung vor, in Kooperation mit dem Institut für Humangenetik, Lübeck, Präimplantationsdiagnostik anbieten zu können. 

Unsere Zertifikate, Mitgliedschaften und Kooperationen

FertiPROTEKT