Marianne Mücke (MTA)

Frau Marianne Mücke ist als hoch motivierte und erfahrene Medizinische Laborassistentin (MTA) quasi für Alles zuständig, das mit Labor zu tun hat. Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten im Kinderwunschzentrum umfassen die Bereiche Spermiogramme, Ejakulataufbereitung und Hormonanalysen und die vielfältigen und besonders heiligen Aufgaben im Zelllabor und im Qualitätsmanagement des Labors. Frau Mücke hat ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistentin (MTLA) 2010 beendet. Im Anschluss daran konnte Frau Mücke ihre Berufserfahrungen in einem Krankenhauslabor mit integriertem MVZ (medizinisches Versorgungszentrum) erweitern, bis sie 2011 dem Laborteam des Kinderwunschzentrums beigetreten ist.

Unsere Zertifikate, Mitgliedschaften und Kooperationen

FertiPROTEKT